Simcord
Wir warten nicht auf die Zukunft.
Wir schaffen sie heute.
Liquidity Management System — Marktkonfiguration mithilfe eines komplexen

Liquidity Management System — Marktkonfiguration mithilfe eines komplexen Liquiditätsmanagementsystems

27. Oktober 2016

Die Nutzung des neuen von den Spezialisten des Unternehmens Simcord entwickelten Services Liquidity Management System (LMS) ermöglicht die Implementierung der Geschäftsprozesse, die die Ausführung der Handelsoperationen zwischen Liquiditätsanbietern (Liquidity Provider, LP) und Brokern gewährleisten, die den Handelsserver iPro Server benutzen. Die Aggregation der Liquidität und die Verwaltung der Flüsse von Kotierungen sichern die Lieferung der besten Preise und schnelle Ausführung der Orders.

Die Konfiguration und Ausführung der Service-Prozeduren innerhalb des LMS-Systems, das Monitoring des Zustandes und die Auffüllung der Konten von Anbietern werden durch das Web-Panel durchgeführt.

Der Service beinhaltet auch:

  • Auswahl eines Anbieters aus den bereits verwendeten oder Anbindung eines neuen Anbieters;
  • Auswahl des Arbeitsmodus des Brokers als eines Liquiditätsanbieters für andere Broker;
  • Auswahl der Methoden zum Kombinieren der Anbieter für Verarbeitung der Orders: nach dem besten Preis, nach dem besten Volumen, mit der höchsten Geschwindigkeit und Wiederverarbeitung im Falle der Ausführungsablehnung;
  • Aktivieren/Deaktivieren von Anbietern während deren Arbeit unter Beibehaltung der Qualitätsverarbeitung von Orders;
  • Bildung des Preisflusses und der Schemas zur Ausführung der Orders;
  • Verwendung des Anbieterreservierungsschemas im Falle dessen Deaktivierens oder instabilen Arbeit;
  • Erstellung verschiedener Arten von Berichten für das Finanzmanagement von LP-Accounts sowie für das Monitoring des Zustandes von den Systemkomponenten.

Der Einsatz vom Liquidity Management System bietet vielfältige Möglichkeiten, einen Markt mit der erforderlichen Konfiguration und einem hohen Grad an Optimierung für bestimmte Aufgaben zu bilden.