Simcord
Wir warten nicht auf die Zukunft.
Wir schaffen sie heute.
Current Tasks of the Bitbon System

Aktuelle Aufgaben des Bitbon-Systems für die nächsten sechs Monate

20. November 2018

Im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Abschluss vom Crowdsale und dem Start des offenen Handels an der Börse der digitalen Vermögenswerte Bit Trade möchten wir alle Benutzer des Bitbon-Systems über die Pläne und Aufgaben des Bitbon-Systems für die kommenden sechs Monate informieren. Der Zweck dieser kleinen Roadmap ist, den Benutzern des Bitbon-Systems sämtliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Finanzplanung und zum maximalen Profitieren bei der Nutzung des Bitbon-Systems notwendig sind.

Es ist zu bemerken, dass das Bitbon-System an Schwung gewinnt und gerade jetzt umfangreiche Arbeiten zur Erweiterung der Projektinfrastruktur beginnen, die zum Markteintritt in Asien, Europa und den USA sowie zur Ermöglichung der Betreuung von Millionen der Benutzer des Bitbon-Systems weltweit erforderlich sind.

Wir präsentieren Ihnen einen detaillierten Plan der Entwicklung vom Bitbon-System für die nächsten Monate:

  • Ausbau des Netzes vom Bitbon-System durch Anschluss neuer Server (Knoten). Es ist notwendig, um das Dezentralisierungsniveau der Infrastruktur vom Bitbon-System zu steigern, die Sicherheit der Datenspeicherung zu erhöhen und individuelles Mining zu implementieren;
  • Hinzufügen eines neuen Handelsinstrumentes (BITBON/EUR) an der Börse der digitalen Vermögenswerte Bit Trade;
  • Abschluss der Forschungsarbeit und Einholung des wissenschaftlichen und rechtlichen Gutachtens der Nationalen Akademie der Rechtswissenschaften der Ukraine zum Thema „Rechtsgrundlagen vom Funktionieren des Bitbon-Systems“, das den internationalen Status von Bitbon festlegen soll;
  • Veröffentlichung einzelner Anhänge aus der Klausel 11 vom Public Contract des Bitbon-Systems: „Politik der Rechte und Freiheiten des Teilnehmers des Bitbon-Systems“, „Politik zur Geldwäschebekämpfung“, „Lösung der Fragen der Erbschaft von Bitbons und/oder Projectbons im Bitbon-System“;
  • Ergänzung vom White Paper und Aktualisierung dessen grafischen Darstellung im Zusammenhang mit dem wesentlichen Infrastrukturwachstum des Bitbon-Systems;
  • Durchführung einer Reihe von Briefings, bei denen Alexander Kud als Redner auftreten wird und die dem Mining, Contributing und der Entwicklung des Bitbon-Systems in den nächsten sechs Monaten gewidmet sind. Die Briefings finden statt: am 3. Dezember in Almaty, am 6. Dezember in Astana und am 9. Dezember in Kyjiw;
  • Update der App Bitbon Space auf den Stand, bei dem die Benutzer des Bitbon-Systems den Zugang zu ihren Assetboxes via Smartphones erhalten können, was ihnen zusätzlichen Komfort bei Verwaltung eigener Bitbons gewährt;
  • Vorbereitung auf die Einführung vom Mining im April 2019, dessen Hauptzweck ist, Konsens im Bitbon-System zu erzielen. Dabei bekommen die Benutzer des Bitbon-Systems eine Möglichkeit, durch Abstimmung und Unterzeichnung der Blöcke Bitbons zu erwerben.

Gemäß der globalen Marketingstrategie ist es nach der Einführung vom Mining geplant, Notierung von Bitbon an anderen Börsen durchzuführen, was zur Erhöhung der Nachfrage nach Bitbon und Heranziehung von neuen Benutzern führen soll.